Jungfische für den Grünsee

Am Freitag vor Ostern machten wir  uns bei kaltem Winterwetter und Schneeschauer auf den Weg,  um die Besatzfische der Firma Maier aus Oberösterreich auf den Grünsee in 1840 m zu bringen.

Conny, der Loipenfahrer des Tourismusverbandes Nauders, hatte das Pistengerät zur Präparierung der Höhenloipe am Tiefhof stationiert und so war es möglich, die 120 kg Schleien, Barsche, Rotaugen, Rotfedern und Karpfen sicher bis zum Grünsee zu transportieren.

Robert musste sich zuerst in die Wathose zwängen um vorerst mit einer Schaufel bewaffnet, ein größeres Loch in die noch dicke Eisschicht zu schlagen. Gabriel, Conny und ich hatten alle Hände voll zu tun, die Fische bei teilweise hüfthohem Schnee ans Ufer zu bringen.

Unsere Fischereigewässer in Nauders am Reschenpass sind für alle interessierten Fischer wieder ab den 06. Juni geöffnet.

 Nun wünschen wir unseren Petri-Jüngern schon jetzt ein kräftiges Petri-Heil!