Skirennläuferin Lisa Agerer in ihrem Heimatort Nauders

Die eifrige und hübsche Skifahrerin Lisa Agerer, die ja bekanntlich für das italienische Weltcup Damenteam fährt,  hat sich den Gesamtsieg im Ski-Europacup geholt und redlich verdient. Dies ist für ihren Heimatort Nauders am Reschenpass in Tirol Grund genug, um eine sogenannte Sportlerehrung durchzuführen. Gemeinsam mit den beide österreichischen Spitzenrodlern Peter Penz und Georg Fischler, die sich den Europameistertitel 2012 gesichert haben, wird Lisa Agerer am Donnerstag Abend ab 19.30 Uhr feierlich erwartet.

Lisa Agerer testete mit ihren italienischen Kolleginnen diese Woche auch das Skigebiet von Nauders für die nächste Saison. Bereits im Jaunar durften wir die Mannschaft des italienischen Damenteams  bei uns in Nauders am Reschenpass für das Training für den Super G und den Slalom begrüßen.