In so einem berühmten Wintersportort wie Nauders steht das Skifahren und Snowboarden natürlich ganz oben in der Gunst der Gäste. Doch nicht nur auf der Piste lässt es sich rund um unser Hotel Post Freude am Schnee haben. Langlaufloipen, die längste Naturrodelbahn Tirols, und unzählige Strecken für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer locken ebenfalls Scharen von begeisterten Wintersportlern zu uns an den Reschenpass. Dann gibt es noch eine Wintersportart, die unserer Meinung nach viel zu wenig erwähnt wird, bei uns in Nauders aber besonders viel Spaß macht: Das Eislaufen! Deshalb möchten wir Ihnen heute zeigen, wie viel Spaß auf den Kufen Sie und Ihre Lieben im Winterurlaub in Nauders haben können:

Bestes Natureis, quasi vor der Haustür

Dafür müssen Sie vom Hotel Post aus nur einen kurzen Spaziergang unternehmen. Der Eislaufplatz Gurdanatsch auf der gleichnamigen Wiese direkt unterhalb des festlich beleuchteten Schloss Naudersberg auf 4000m² Natureis mehr als genug Platz und Gelegenheit zum Herumflitzen und Pirouettendrehen. Denn dort befindet sich die Nauderer WinterWunderWelt. Diese umfasst nicht nur die erwähnte riesige Eisfläche, sondern auch noch Almhütten mit Glühwein, Punsch, Knabbereien und stimmungsvoller Musik für die Großen. Damit nicht genug: Sollte das Eislaufen einmal langweilig werden (unwahrscheinlich aber möglich), gibt es auch noch eine Tubing- und eine Zipfelbobbahn zum Austoben. Selbst der eigentliche Eislaufplatz bietet neben dem klassischen Eislauf noch weitere Möglichkeiten, sich auf Kufen zu vergnügen. Ein Eishockeyfeld und eine Eisstockbahn sind ebenfalls vorhanden. Ab 15:00 Uhr können sich Klein und Groß auf der Gurdanatschwiese den Nachmittag mit Spaß und Kinderlachen versüßen. Alles benötigte Zubehör kann natürlich direkt vor Ort geliehen werden, was auch Kurzentschlossenen die Möglichkeit zu einem tollen Ausflug mit der Familie gibt!

Sagenhaftes Panorama und unglaublich viel Platz – Eislaufen auf dem Reschensee

Neben dem Eislaufplatz direkt im Dorf und einigen Eislaufhallen in der Region können wir nicht umhin, einen der größten und unserer Meinung nach schönsten Natureislaufplätze der Alpen zu erwähnen: Den Reschensee. Der einsam aus dem Eis ragende versunkene Kirchturm und das einmalige Panorama der umliegenden Bergwelt schaffen eine Atmosphäre beim Eislaufen am Dreiländereck, die man selbst erlebt haben muss. Doch nicht nur das Ambiente ist ein Grund. Anfänger können sich am Ufer langsam an das wackelige Herumschlittern auf Kufen herantasten, doch wirklich glänzen kann der Reschensee bei Fortgeschrittenen und Profis. Der Reschensee ist seit Jahren beliebtes Ziel für professionelle Eisschnellläufer, die ihre Fertigkeiten verfeinern wollen.

Dank der großen Fläche bleibt genug Platz dafür, ohne den Familienspaß zu behindern, immerhin ist der Reschensee 6km lang und knapp 1km breit und fast gänzlich mit einer bis zu 40cm dicken Eisschicht bedeckt, hier findet also jeder sein Plätzchen!

Erreichen kann man den Reschensee nach einer kurzen Fahrt mit PKW oder Bus, Parkmöglichkeiten und Bushaltestelle finden sich direkt am See. Auch hier können natürlich Schlittschuhe vor Ort oder in den umliegenden Shops ausgeliehen werden. Und ist Ihnen am Reschensee dann doch einmal zuviel los, lockt der kleinere, etwas weiter südlich gelegene Haidersee!

Das Hotel Post in Nauders am Reschenpass wünscht Ihnen viel Spaß beim Herumsausen auf den Kufen in Ihrem Winterurlaub in Nauders!