Wieder einmal ist es einem Fischer gelungen eine schöne Bachforelle aus dem wilden und ruppigen „Piengbach“ in Nauders am Reschenpass zu fangen. Länge 49 cm, Gewicht 1,4 kg. Die Schwierigkeit war, dieses Prachtexemplar aus dem zum Teil stark verwachsenen Bach, zwischen Sträuchern und Bäumen an Land zu heben. Der „Petri-Jünger“ Herr Schiesser Fritz aus Schwändi ist mit seiner Frau Ruth gegen Mittag im Hotel Post in Nauders angekommen und nach einer umfangreichen Unterweisung durch den Chef war das Glück auf seiner Seite.

 Wir wünschen Ihm ein kräftiges „Petri-Heil!“