Eingebettet in das „Magische Rätische Dreieck“, bestehend aus Österreich, Italien und der Schweiz, findet sich im österreichischen Bundesland Tirol das malerische Dörfchen Nauders am Reschenpass. Auf 1.394 Metern „Seehöhe“ gelegen ist der knapp 1.600 Einwohner zählende Ort das ideale Feriendomizil nicht nur für Sportbegeisterte und Naturfreunde, sondern auch für Wellnessfans! Ein gemütliches Quartier mit vielfältigen Anwendungen für Körper und Seele finden die Anhänger von Sauna, Massage und Co. hier im familiär geführten Viersternehaus „Hotel Post“.

Hotel_Post_Nauders

Wohltat für verspannte Muskeln und geplagte Nerven: Wellnessurlaub mit vier Sternen

Die Umgebung von Nauders lädt das ganze Jahr hindurch zu vielfältigen Aktivitäten ein. Radeln, Fischen oder Wandern im Sommer. Skilanglauf und rasantes Pistenvergnügen im Winter. Was aber könnte schöner sein, als sich in ausgiebigen Mußestunden im Wellnessbereich verwöhnen zu lassen? Das „Hotel Post“ hat seinen Gästen zu diesem Zweck ein großzügiges Hallenbad mit Dampfbad, Infrarotkabine und Sauna zu bieten. Besonderheit der hoteleigenen Erholungsoase: Der Freizeitbereich des Hotels, der sich über stattliche 450 Quadratmeter erstreckt, ist in einem umgebauten historischen Gewölbe untergebracht, das einst den hiesigen Postpferden als Unterstand diente. Imposante Rundbögen und Deckenwölbungen erinnern noch heute daran und schaffen ein ganz eigenes Ambiente. Im Hallenbad darf ab 7:00 Uhr morgens geschwommen werden. Für erholsame Sonnenbäder steht eine große Liegewiese bereit.

Wellness_Hotel_Post_Nauders

Auch das Massageangebot des Hauses kann sich sehen lassen. Ob Rückenmassage mit Becken-, Schulter- und Nackenbehandlung oder Ganzkörpermassage: Im „Hotel Post“ werden Verspannungen von den versierten Händen eines Fachmannes gelöst! Empfehlenswert ist auch die Vollmassage „De Luxe“, die sich neben Rücken, Nacken und Beinen auch der Bauchregion widmet und diese mit einer Colonmassage entspannt. Neben den klassischen Muskelmassagen gehören auch Fußreflexzonen-Massagen und Bandscheibenmassagen zum Programm des Hauses. Durchgeführt mit feinstem Johanniskrautöl, sorgen die angebotenen Massagepakete nicht nur für Entspannung von Kopf bis Fuß, sondern leisten überdies einen spürbaren Beitrag für die Gesundheit! Doch damit noch nicht genug, denn auch eine individuelle Gesundheitsberatung durch einen Gesundheitstrainer ist im „Hotel Post“ möglich. Angeboten werden Beratungen zu den Themengebieten

• Bewegung (inklusive Dehnung, Mobilitätstraining, Kräftigung und Ausdauer),

• Ernährung und Gewichtsoptimierung sowie

• Vitalstoffversorgung und therapeutische Anwendung von Vitalstoffen.

Unbenannt

Das hier erworbene Wissen kann gleich praktisch angewendet werden, denn die Wellnessleistungen des Hauses werden dreimal täglich von kulinarischen Köstlichkeiten der Tiroler Küche komplettiert. Frischgebackenes Brot, handgemachte Marmelade, selbst gepflückte Pilze, Kräuter aus dem eigenen Kräutergarten, Wild, Forellen und Gemüse aus regionaler Produktion: Im "Hotel Post" werden nicht nur Körper und Geist, sondern auch Zunge und Gaumen der Gäste verwöhnt!