Traumhafte Pistenverhältnisse, angenehme Temperaturen und leistbares logieren  – hierfür ist der touristische Ort Nauders am Reschenpass längst kein Geheimtipp mehr. Dank der optimalen geografischen Lage und der Seehöhe ist das Dreiländereck auch in schneeärmeren Zeiten für Wintersportler bestens geeignet.

 

 

Preisschmelze im März

 Aufgrund der langen Wintersaison haben sich dieses Jahr die Nauderer Bergbahnen in Zusammenarbeit mit dem hiesigen Tourismusverband und den Vermietern ein besonderes Zuckerl einfallen lassen. Nach dem Motto „je länger desto billiger“ können Urlauber ab Mitte März 2014 bis Anfang April 2014 einen preiswerten Skiurlaub buchen. Je länger Sie Ihren Aufenthalt planen, desto mehr purzeln die Preise. Bis zu minus 25 % Rabatt gibts beim Kauf eines Skipasses.  Auch das Hotel Post in Nauders beteiligt sich an dieser einmaligen Winteraktion und lässt die regulären Preise dahinschmelzen.

 

 

Günstiger Urlaub bei hervorragenden Pistenbedingungen

 

Wenn das Skigebiet weniger frequentiert ist, die Schneeverhältnisse einzigartig sind, die Temperaturen schon an Frühling erinnern und die Sonne vom Himmel lacht DANN kann man in Nauders am Reschenpass zu äußerst moderaten Preisen Urlaub machen.

 

 

Nauders gehört zu den Top Skigebieten in ganz Europa

 Nebenbei sollte noch erwähnt werden, dass das Skigebiet Nauders am Reschenpass zu den Top Regionen in ganz Europa zählt. Laut neuesten Testergebnissen des ADAC’s ist der Reschenpass eines der beliebtesten Skigebieten in Europa. Beim Preis-Leistungstest haben wir es auf Rang 4 geschafft und in Sachen Familienskigebiet erreichten wir den Platz 9. Zu den Kriterien zählten unter anderem folgende Punkte

  • Tagesskipasspreise
  • Pistenvielfalt
  • Schneesicherheit und Komfort im Skigebiet
  • Pistenkilometer
  • Schnee- und Höhenlage
  • Anzahl und Art der Lifte

 

Im Tiroler Oberland erwartet Sie nicht nur ein hochklassiges Angebot sondern auch faire Preise und Tiroler Gastfreundschaft sind selbstverständlich.  Familien, Genussskifahrer und auch Profisportler kommen auf Ihre Kosten.