Bikearena Nauders am Reschenpass

Milde Temperaturen und eine in rot und orange getünchte Naturlandschaft bieten die ideale Kulisse für eine gemütliche Fahrradtour in Ihrem Herbst-Aktivurlaub im ****Hotel Post in Nauders am Reschenpass!

 

Fahrradtour durch den Muntwald

 

Vor allem in den milden Jahreszeiten, wie im Frühling oder eben jetzt im Herbst, bietet sich diese Bike-Tour durch den Muntwald geradezu als ideal an. Die Westhänge oberhalb von Nauders sind im Frühling schon früh schneefrei und daher ideal zum „Aufwärmen“ auf die kommende Radsaison.

.

Unter Mountainbike-Begeisterten ist alp-tea-7diese Tour aber speziell jetzt im farbenprächtigen Herbst noch ein beliebtes Bikeziel zur Erkundungstour auf zwei Rädern. Die tiefer stehende Sonne wärmt die Luft noch ausreichend aus ohne die Rad-Sportler zu überhitzen.

Höhepunkt dieser leichten 13 km langen Radtour durch den Muntwald ist sicherlich der schöne Panoramablick auf das goldgefärbte, herbstliche Nauders und das Unterengadin. Wer eine etwas anspruchsvollere und längere Tour bevorzugt, der kann die Etappe noch mit einer Tour hinauf zur Labaunalm auf 1.975m Seehöhe ausbauen. Im Sommer empfiehlt sich diese fahrtechnisch leichte und relativ kurze Fahrradtour durch den Muntwald nur, wenn Sie vorhaben, früh am Morgen aufzubrechen, denn tagsüber

valdaufur-nauders_01-4präsentiert sich diese Seite von Nauders von seiner extrem warmen Seite.

.
Streckenverlauf:

Gestartet wird die Tour, bei welcher 585 Höhenmeter zu bewältigen sind, in der 3-Länder-Bikearena Nauders. Von da geht es durch den Muntwald zur Gamoralm, dann über den Muntwald zum Parditschhof und anschließend den Weg wieder Richtung Nauders zurück. Die Tour führt zu 70 % über Asphaltwege und zu 30 % über Schotterwege.