Modellflug – Paradies in Österreich

Auch wenn der Winter in den Alpen noch einige Zeit zu spüren sein wird, zieht doch langsam aber sicher der Frühling ins Land. Die Tage sind länger, die Sonne hält sich schon recht lange am Horizont,  und die ersten Modellflieger buchen Ihren Modellflugurlaub.

Das Hotel Post trifft ebenfalls bereits einige Vorbereitungen für den Frühling bzw. Sommer. Der Modellflugfolder für das Jahr 2012 ist fertiggestellt und bereits online. Für alle, die das Modellflug Paradies am Reschenpass noch nicht kennen, gibts nachstehend ein paar wichtige Infos:

Insgesamt umfasst das Dreiländereck (Österreich, Schweiz und Italien) 5 Start- und Landeplätze für Modellflieger. Das Hotel Post in Nauders ist auf Modellflieger spezialisiert und  bietet zudem spezielle Pauschalarrangements für Clubmitglieder an (5% Preislnachlass auf die regulären Preise). Der Chef des Hauses informiert die Modellflugpiloten bei einem gemütlichen Beisammensein und einem kräftigen Schluck Bier genauestens über die verschiedenen Flugplätze.

Der beliebteste Platz unter den Modellfliegern ist der Modellclub Flugplatz Nauders. Die einwandfreie 120 m lange Rasenpiste mit einer Breite von etwa 25 m ist bei Anfängern als auch Fortgeschrittenen ein gern gesehenes Start- und Landeobjekt. Der leichte Wind aus Süden kommend bringt meist nach der Mittagszeit einen perfekten Aufwind Flugeinschränkungen gibt es keine.

Zwei weitere interessante Fluggelände sind beim Parditsch- und Novelleshof anzutreffen. Beide Bereiche sind für Modellflieger mit dem Auto frei zugänglich (Fahrerlaubnis gibt es direkt im Urlaubsdomizil – Hotel Post). Die Bergwiesen auf ca. 1650 m Seehöhe sind teilweise auch für Anfänger recht gut geeignet.  Beide Höfe sind bewirtschaftet und laden mit leckeren Schmankerln aus der Region zum gemütlichen Verweilen ein.

Der Flugplatz Bergkastel (2.200m Seehöhe) ist die ultimative Herausforderung eines jeden Modellflugpiloten.  Wer viel Erfahrung hat und etwas Neues versuchen möchte, kann nach einem kurzen Fußmarsch nahezu alle Himmelsrichtungen zum Fliegen ausprobieren. Ansonsten kann man natürlich auch direkt auf Bergkastel die Modelle fliegen lassen.

Bei Süd- und Westwind ist der Flugplatz Plamort eine Empfehlung. Ein paar Minuten von Nauders entfernt liegt die Ortschaft Reschen. Von dort aus erreicht man den Flugplatz Plamort mit einem traumhaft schönen Ausblick auf das Ortlermassiv und auf den Reschensee. Das hochalpine Gelände weist genügend Landemöglichkeiten auf und ist auch für größere Modelle bestens geeignet.

 

Modellfliegen in Nauders am Dreiländereck wird jeden Modellflugpiloten begeistern!