Sanft über die bestens präparierte Skipiste nach unten wedeln, die strahlende Wintersonne im Gesicht und weit und breit nichts als die sanft geschwungenen Hänge und vereinzelt andere, glücklich lächelnde Skifahrer. Ein wahrer Traum!

Doch manchmal gibt es Tage, an denen muss man einfach Gas geben! Wintersport bedeutet auch Action, und das Skigebiet Bergkastel, nur einen Steinwurf von unserem Hotel Post in Nauders am Reschenpass gelegen, hat auch für all jene, die im Winterurlaub zu wahren Adrenalinjunkies werden, genau das Richtige parat:

Stunts, Tricks und Sprünge nonstop

Die Flow Parks in Nauders sind der Geheimtipp schlechthin für Snowboarder und Freestyle Skifahrer, die einen Ort suchen, an dem sie sich im Schnee so richtig austoben können. Hindernisse, Rails, Boxen und dergleichen mehr warten nur darauf, mit einem dreistelligen Puls und einem zufriedenen Grinsen im Gesicht be- und übersprungen zu werden. Dabei gibt es verschiedene Parks für verschiedene Zwecke und Ansprüche, doch einen Heidenspaß machen sie alle!

Basepark

Der perfekte Ort für Kinder und blutige Anfänger, um erste Versuche zu wagen. Lassen Sie sich aber nicht täuschen: Auch hier geht es rasant zu, nur eben den Anforderungen der Kleinen (und ungeübten Großen) entsprechend.

Scenic Park

In diesem Snowpark für Beginner und Fortgeschrittene finden Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus verschiedenen Obstacles. Boxen, Tubes, HighFives und allerlei mehr! Der Name kommt übrigens nicht von ungefähr, denn die Aussicht vom Scenic Park aus ist einzigartig!

Pine Park

Dieser Park, oder besser gesagt diese Strecke, schlängelt sich den schönen Zirbenwald am Bergkastel entlang. Entlang des Verlaufs gibt es jeden Meter neuen Spaß, denn Banked Turns oder Tunnel müssen bezwungen werden.

Goldwatercross

Hier geht’s um die Wurst! Diese bunt gemischte Strecke über Wellenbahn und Steilkurven ist knallhart und lädt förmlich zu einem Kräftemessen unter Freunden ein, wer die fordernde Strecke am schnellsten bezwingt.

Speedcheck

Wem die vorige Strecke noch zu langsam ist, der kann beim Speedcheck wirklich beweisen, was in ihm steckt, denn hier geht es um die nackte Geschwindigkeit, den absoluten Topspeed!

Abenteuer im Tiefschnee – Freeriding in Nauders

Normalerweise ist das Fahren abseits der Skipiste je nach Skigebiet verpönt bis verboten, doch bei uns in Nauders können Sie trotzdem über unberührte Tiefschneehänge brettern und sich den frischgefallenen Pulverschnee ins Gesicht wehen lassen – denn für alle, die sich nicht gern auf ausgetretenen Pfaden bewegen, gibt es im Skigebiet Bergkastel insgesamt fünf Freeride-Routen. Möchten Sie lieber flachere oder steilere Hänge befahren? Wirkliche Absturzgefahr besteht auf keiner der Routen, knackige Passagen, die hohes Können erfordern, finden Sie aber trotzdem mehr als genug!

Achtung: Auch beim Freeriden gilt, wie beim Skitouren und vielen anderen Sportarten abseits der Piste, unbedingt Schneebericht checken und Lawinenwarnungen beachten! Mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen steht dem Pulverschneevergnügen dann aber nichts mehr im Weg!

Bestens ausgerüstet

Wenn nun auch Sie Lust auf einen actionreichen Tag im Schnee haben, sich aber Sorgen um die Ausrüstung machen, können wir Sie gern beruhigen: Die Nauderer Verleihe und Shops beraten Sie gerne und versorgen Sie mit allem, was Sie für den vollkommenen Flowpark- und Freeridespaß benötigen!

Worauf warten Sie noch? Auf in den Adrenalinjunkie-Urlaub zu uns ins Hotel Post in Nauders am Reschenpass!

©TVB Tiroler Oberland | Nauders | Roland Haschka