Waldspielplätze & Abenteuer im Freien

Kinder lieben die Natur! Spielen, Laufen, Entdecken. Hauptsache draußen. Im Familienurlaub in Tirol können die Kleinen bedenkenlos im Freien herumtollen. Die kleinen Dörfer mit ihren oft autobefreiten Straßen und kleinen Ortsplätzen bieten viel Freiraum für die Kids.

Auch beim Wandern in den Tiroler Bergen kann der energiegeladenen Nachwuchs sich nach Lust und Laune auspowern. Doch manchmal sind längere Wanderungen und steile Passagen zu anstrengend für die Kleinen. Verbinden Sie doch die gemütliche Familienwanderung mit einem spannenden Ziel für Mini-Entdecker. In Nauders und Umgebung befinden sich mehrere Natur- und Waldspielplätze. Hier können sich die Knirpse spielend der Natur nähern, staunen und erkunden. 

Die schönsten Waldspielplätze für Ihren nächsten Familienurlaub in Nauders haben wir hier für Sie zusammengesucht.

Wa(a)ldpark Mösle

Natur spüren und alpine Lebenswelt entdecken. Im Wa(a)ldpark Mösle finden Naturburschen und -mädels allerhand Spannendes. Diverse Spiel- und Kletterstationen, ein malerischer Naturteich und erfrischende Waalwege laden die Kleinen ein, sich zu bewegen und zu toben. Die nahe gelegene Forstmeile, ein kinderwagentauglicher Spazierweg, führt durch einen uralten Wald von der Norbertshöhe Richtung Mösle bis in den Pflanzgarten, wo ein Kneippbecken auf die müden Beine wartet. Wenn der kleine und große Hunger kommt, lädt der großzügige Grillplatz ein. Wer sich lieber verwöhnen lässt, der kann im nahen Alpengasthof Nördersberg hausgemachte Tiroler Spezialitäten genießen.

(c) Daniel Zangerl

Erlebniswelt Goldwasser

Goldene Zeiten verbringen Familien in der Erlebniswelt Goldwasser bei der Bergstation Bergkastel. Ein Outdoor Park wie im Bilderbuch: 690 m² Spielsee und unzählige neue Attraktionen: mehrere Schaukeln, Wasserspiele, Goldwaschen, Rutschen, Wippen, Bagger, Trampolin und vieles mehr. Jedes Spiel und jede Attraktion wurde aus natürlichen Materialien hergestellt. Hier werden kleine Abenteurer geboren. Eine wohlverdiente Verschnaufpause und die richtige Stärkung gibt es im nahe gelegenen Panoramarestaurant.

Geschichten von Wichteln und Indianer

Wichtelwald – Pfunds

In Badsteig in Pfunds geht es auf Wichtelsuche! Hier haben sich entlang des Wassers und in den Bäumen mehrere Wichtel versteckt und warten nur darauf, von den aufmerksamen Besuchern entdeckt zu werden.
Hotel Post Tipp: Der Wichtelwald verwandelt sich im Winter in einen Weihnachtswunderwald, wo Schneemänner und Weihnachtswichtel auf die Kleinen warten. In den Winterabenden und -nächten ist der Weg sogar beleuchtet – für noch mehr Weihnachtsfeeling.

Indianerspielplatz – Feichten (Kaunertal)

Indianer für einen Tag. Im Indianerspielplatz mit Grillplatz, Tipi, kleinem Weiher und Klettergerüst werden die Kleinen zu großen Entdeckern. Auch Jugendliche können die nahe gelegene Skateboardrampe nutzen und neue Stunts ausprobieren.

Noch mehr Tipps und Ausflugsziele gibt es bei uns im Hotel Post in Nauders – dem idealen Ausgangspunkt um die Waldspielplätze zu entdecken.

Foto: Daniel Zangerl | TVB Tiroler Oberland | Nauders